Über das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) können ab dem 7. September 2020 aus dem Programm „Digital jetzt“ bis zu 50.000 € Zuschuss für Digitalisierungsprojekte beantragt werden, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Diese Förderung können kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit bis zu 499 MitarbeiterInnen beantragen.

Was wird gefördert?

Software & Hardware sowie die Schulung und Qualifizierung der MitarbeiterInnen in der Nutzung

Wie hoch ist die Förderung?

maximal 50.000 €, je nach Beschäftigungszahl zwischen 40 und 50 Prozent der Gesamtkosten

Wie wird die Förderung beantragt?

Anträge können ab dem 7. September 2020 online über die DLR bzw. das BMWi gestellt werden. Die Antragstellung ist bis zum 31. Dezember 2023 möglich.

Wer unterstützt bei der Beantragung?

InnoMed unterstützt gern bei der Beantragung: office@innomed-sachsen-anhalt.de